Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM. Die Stimulierung von Akupunkturpunkten gehört zu den ältesten und am weitesten verbreiteten Heilmethoden der Welt. Die Einsatzgebiete in der ganzheitlichen Zahnmedizin sind sehr vielseitig und schonend.

Schmerzlindernde Wirkung mit Wirksamkeit

Wir wenden die Akupunktur besonders häufig mit ihrer schmerzlindernden Wirkung an - bei Behandlungen aber auch bei Zahnverletzungen. Bei psychologisch begründeten Beschwerden wie beispielsweise dem Zähneknirschen erweist sich die Akupunktur oftmals als erfolgreiche Strategie für eine problemlose und angenehme Behandlung. 

Angst vor dem Zahnarzt?

Mit der beruhigenden Wirkung der Akupunktur können wir Ihnen die Angst vor dem Zahnarzt und vor Schmerzen nehmen. Manchmal ist auch ein verstärkter Würgereiz Auslöser für die Angst einer Behandlung. Durch den Einsatz von Akupunktur kann der Würgereiz minimiert und so die Behandlung im Mundraum problemlos durchgeführt werden.
Unterstützend zur herkömmlichen Therapie kann die Akupunktur ebenfalls zum Einsatz kommen, wenn beispielsweise Entzündungen im Mundbereich vorliegen oder andere Mundraum-Erkrankungen gegeben sind.